Sportverein von 1921 Pöhlde e.V.
Sportverein von 1921 Pöhlde e.V.

"

Fußball für Kinder und Jugendliche beim SV Pöhlde

 

Jeder fängt mal klein an und nur wenige werden mal ganz große Fußballer. Große Fußballer heraus zu bringen ist auch nicht die Intention des SV Pöhlde. Wir wollen Jungen und Mädchen für unseren wunderbaren Sport begeistern und ihnen Kameradschaft, Teamgeist und vor allem Spaß an der Bewegung vermitteln.

 

Um diese Ideale leben zu können, werden die Kleinsten bereits von ausgebildeten und geprüften Übungsleitern betreut. Hierdurch ist sicher gestellt, dass die Kinder mit den neusten methodischen und didaktischen Erkenntnissen konfrontiert sind und die Trainings den besonderen körperlichen und geistigen Bedingungen unserer Kleinsten angepasst sind.

 

Und vielleicht wird hier schon ein Talent erkannt. Und wenn nicht? Hauptsache es macht den Kindern und auch Eltern Spaß.

 

 Wir freuen uns über jedes Kind, das hier mal eine „Schnupperstunde“ mitmachen möchte! Die Trainingszeiten stehen ihnen unten per Download zur Verfügung. Oder Sehen sie einfach auf der Seite "Trainingszeiten" alle Informationen ein.

Betreuer Jens Rusteberg in der "Analyse" mit den Kindern!

 

 

Betreuer Frank Galander mit den letzten "Anweisungen" für das Spiel!

 

 

Rotenberger D-Jugend spielt die perfekte Saison

Der D-Jugend des SV Rotenberg ist die perfekte Saison gelungen. Mit einem 3:1 (1:0)-Erfolg im Finale gegen den RSV Göttingen 05 vor mehr als 100 Zuschauern in Ebergötzen hatte sich das Team unlängst den Kreismeistertitel gesichert. Damit gab der SVR in der Saison 2016/17 auf dem Feld in sämtlichen Pflichtspielen keinen einzigen Punkt ab.

Die spielstarken Rotenberger triumphierten in der Kreisliga Staffel 1 mit 14 Siegen und einem Torverhältnis von 74:9. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten JFV Eichsfeld betrug 17 Punkte.

Auch über die Punktspiele hinaus sorgte der Kreismeister für Furore. Zwei Mal wurde die Mannschaft zu Turnieren von Eintracht Braunschweig gegen Teams wie VfB Oldenburg, 1. FC Magdeburg, Rot-Weiß Erfurt, VfL Halle und Tennis Borussia Berlin eingeladen. Einmal überreichte ihnen Zweitliga-Coach Torsten Lieberknecht den Pokal. Bei einem hochklassigen Hallenturnier zur Jahreswende in Badenhausen bei Osterode besiegten die Rotenberger sogar Eintracht Braunschweigs U12 mit 4:1 im Finale. „Das war wirklich ein Highlight“, sagt Trainer Erik Borchardt, der bei den Übungseinheiten von Christian Ernst, Hubertus Kopp und Stefan Schulze unterstützt wurde.

Ihren letzten Auftritt in der Saison 2016/17 hatte die D-Jugend zu Beginn der Sommerferien bei einem gut besetzten, internationalen Turnier des FC Union Mühlhausen. Nach Siegen gegen Teams aus den Niederlanden, Luxemburg, Thüringen sowie gegen den 1. SC Göttingen 05 stand am Ende der Turniersieg. „Eine solch erfolgreiche Saison erlebt man wohl nur einmal“, freute sich Trainer Borchardt.

Stehend v. l.: Felix Nordmann, Julian Wedekind, Ruwen Maaß, Luis Borchardt, Melvin Sommer
Kniend v. l.: Jasper Häger, Moritz Ernst, Lukas Heinemann, Luca Schulze, Ferdinand Haseler, Kenny Schiller.
Liegend: Daniel Engelhardt

Fußball-Jugendcamp in Pöhlde war ein großes Erlebnis

Das erstmals in Pöhlde organisierte Jugend-Fußballcamp wurde zu einem wunderbaren Erlebnis für alle Beteiligten. Wurde doch im Vorfeld des Camps die Sportanlage auf "Hochglanz" gebracht. Viele eifrige Helfer hatten es geschaft, die Bedingungen für die Fußballkids optimal zu gestalten. So mußten sich die jungen Fußballer nur noch auf das konzentrieren, was wirklich wichtig war: Fußball !!

Jacken und Turnbeutel für die G-Jugend des SV Rotenberg

Auch im Fußball wird die Materialfrage immer entscheidender. So hat es für unsere "Kleinen" (G-Jugend) nun neue Turnbeutel und Jacken gegeben.
Dann mal auf!
Der Sponsor der Jacken ist Sarah Kreiner

Die Sponsoren der Turnbeutel sind Lars und Melanie Klimaszewsky

Am 4.4.2013 gründeten die Stammvereine SV Pöhlde, FC Hertha Hilkerode, SV Rhumspringe, SG Bergdörfer, Rüdershäuser SV und SV Wollershausen den Jugendfussballförderverein Rotenberg e.V.(JFV).Zur Saison 2014/2015 schloss sich die SG Rhume an.

Dieser JFV wurde zur Saison 2015/2016 von den Sportvereinen SV Pöhlde, FC Hertha Hilkerode, SV Rhumspringe, Rüdershäuser SV und SV Wollershausen und den Junioren der
SG Bergdörfer

als Sportverein Rotenberg e.V. (Kurz : SV Rotenberg e.V.)

mit eigener Juniorenabteilung fortgeführt. Das Ziel des SV Rotenberg ist es, den Jugendfußball in unserer Region so gut wie möglich zu fördern. Ob leistungsstark, oder etwas leistungsschwächer soll bei dem SV Rotenberg keine Rolle spielen. Jedem Jugendlichen und jedem Kind soll die Möglichkeit geboten werden in seiner Region unter besten Bedingungen Fußball spielen zu können.

Spannenden Tag entspannt genießen

29.05.2016

Ja, das war ein ganz besonderer Tag für die jungen E-Jugend-Kicker des SV Rotenberg.

Der Wölfi Cup mußte bestritten werden. Das gut besetzte Turnier wurde in Hattorf gespielt.

Ergebnisse ? Egal ! Auf alle Fälle erstklassigen Fussball gespielt !

Nach einem aufregenden Tag sind alle Nachwuchskicker wieder glücklich, müde und zufrieden zu Hause angekommen!

Jugendfußball in Pöhlde

F-Junioren in einem Fußballtunier im September 2015

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportverein von 1921 Pöhlde e. V.