Sportverein von 1921 Pöhlde e.V.
Sportverein von 1921 Pöhlde e.V.

Quelle: HarzKurier, Montag, 20.06.2022

Quelle: HarzKurier, Dienstag, 07.06.2022

Jahreshauptversammlung des SV Pöhlde

fand am 03.06.2022 statt!

Am Freitag, dem 03. Juni 2022 fand im Vereinsgasthaus Andres die alljährliche Jahreshauptversammlung statt.

Auch in diesem Jahr waren die pandemiebedingten Einschränkungen wieder ein großes Thema. Letztendlich führte die ungewisse Infektionslage nun zur Absage des 100-jährigen Vereinsjubiläums, welches bereits von 2021 auf 2022 verschoben wurde. Stattdessen sollen im nächsten Jahr verschiedene eintägige oder zweitägige Sportveranstaltungen stattfinden, die auch von festlichen Abendveranstaltungen begleitet werden können.

Der 1. Vorsitzende Friedhelm Mügge ging in seiner Ansprache insbesondere auf die Lage des Jugendfußballs im SV Pöhlde und auch des SV Rotenberg ein! Die Jugendarbeit befindet sich in einer kritischen Situation. Es gibt immer weniger Jugendliche, die den Weg in den Sportverein finden und es mangelt an Betreuern. So hat der SV Pöhlde derzeit nicht einmal einen Jugendwart. Hier steht der Vorstand zukünftig in der Verantwortung, Konzepte zu entwickeln, die die Jugendabteilung wieder beleben.

Bei der Wahl des erweiterten Vorstandes fielen Überraschungen in diesem Jahre aus. Matthias Zander als Schriftführer und Carsten Rohrmann als Kassenwart wurden einstimmig wieder gewählt.

Emotionaler Höhepunkt waren auch in diesem Jahr die Ehrungen langjähriger Mitglieder. Geehrt werden konnten für 25-jährige Mitgliedschaft:

Carolin Heidelberg

Tobias Schirmer

Dennis Thiele

Simon Vollmer

Für 50 Jahre wurden geehrt:

Georg Koch

Holger Krispin

Heinrich Rohrmann

Gar 60 Jahre sind dabei:

Reiner Wiedenbrügge

Dietmar Zander

 

Friedhelm Mügge schloss um 21:40 Uhr die Versammlung und gab die Möglichkeit in geselliger Runde noch über die Belange des SV zu diskutieren.

Die anwesenden geehrten Mitglieder des SV Pöhlde von links nach rechts:

Dennis Thiele; Simon Vollmer; Tobias Schirmer; Heinrich Rohrmann; Dietmar Zander; Reiner Wiedenbrügge.

Quelle: HarzKurier, Montag, 23.05.2022

Quelle: HarzKurier, Samstag, 21.05.2022

Quelle: HarzKurier, Montag, 09.05.2022

Quelle: HarzKurier, Montag, 02.05.2022

Quelle: HarzKurier, Dienstag, 19.04.2022

Quelle: HarzKurier, Freitag, 07.04.2022

Quelle: HarzKurier, Montag, 04.04.2022

Quelle: HarzKurier, Montag, 28.03.2022

Quelle: HarzKurier, Montag, 21.03.2022

Quelle: HarzKurier, Montag, 21.03.2022

Quelle: HarzKurier, Montag, 07.03.2022

Quelle: HarzKurier, Samstag, 05.03.2022

Quelle: HarzKurier, Samstag, 20.11.2021

Pöhlde, der 12. November 2021

Ab dem heutigen Tag ist der Fanshop des SV von 1921 Pöhlde e.V. am Start!

Quelle: HarzKurier, Samstag, 13.11.2021

Quelle: HarzKurier, Montag, den 25.10.2021

Quelle: HarzKurier, Montag, den 18.10.2021

Quelle: HarzKurier, Samstag, den 09.10.2021

Quelle: HarzKurier, Montag, 04.10.2021

Endlich wieder wandern!

Nach der langen, pandemiebedingten Auszeit, sind auch für die Altherren des SV Pöhlde wieder Aktivitäten möglich.

Das fußballerische Geschehen kommt dennoch etwas schwer in Gang. Sind die Corona-Jahre doch an der etwas überalterten Mannschaft nicht vorbeigegangen. Doch nicht nur die Altherrenmannschaft des SV Pöhlde kommt ein wenig zögerlich aus dem "Schneewitchen-Schlaf"! Auch in den Mannschaften befreundeter Vereine sind die Auswirkungen langer Ausübungsverbote nicht ohne Spuren vorbeigegangen.

Die gute Laune lassen wir uns in Pöhlde allerdings nicht verderben. Am Samstag, dem 25. September fand nach langer Pause wieder ein Wandertag statt. Eine schöne Tradition fand seinen Fortgang und alle waren sie dabei! Die Techniker, Ballakrobaten, Wirbeler und Trickser ihrer Fußballzeit. Aber auch die Kämpfer, Läufer, Grätscher und auch ein paar Treter sollen darunter gewesen sein.

Wie dem auch früher gewesen sein mag, am Samstag gingen sie alle einträchtig nebeneinander her und absolvierten eine große Runde durch Pöhlde-Forrest, ehe es im Gasthaus zum Bahnhof (Außengastronomie) einen zunächst gemütlichen, dann sättigenden und zum Schluss sehr vergnügten Ausklang fand. Es war wieder so schön.

Wer wollte da nicht dabei gewesen sein??

Wenn ihr da draußen glaubt, es habe doch jemand gefehlt, so sind bei der Altherren in Pöhlde alle gern gesehen. Möchtet ihr noch ein wenig Kicken oder auch nur Nölen, so seid ihr bei uns herzlich willkommen. Wir treffen uns jeden Freitag in Pöhlde auf dem Sportplatz und sind dann später auch im "Bahnhof" zu finden.

Quelle: HarzKurier, Montag, 20.09.2021

Quelle: HarzKurier, Dienstag, 14.09.2021

Quelle: HarzKurier, Montag, 13.09.2021

Quelle: HarzKurier, Montag, 06.09.2021

Quelle: HarzKurier, Samstag, 04.09.2021

Quelle: HarzKurier, Montag, 30.08.2021

Quelle: HarzKurier, Montag, 23.08.2021

Quelle: HarzKurier, Samstag, 21.08.2021

Quelle: HarzKurier, 16.08.2021

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportverein von 1921 Pöhlde e. V.